JERRY CANTRELL: „Metal-Musik spielt für mich eine wichtige Rolle!“

0
230

JERRY CANTRELL (Alice in Chains) beantwortete kürzlich in einem Gespräch die Frage, ob er etwas Schweres zwischen etwas Sanftem und Kontemplativem komponiert:

„Zweifellos. Es hängt von der Stimmung ab. Wir hatten letzte Woche einen Metal-Abend bei meinem Pokerspiel. In den letzten 18 Jahren, als wir anfingen, Freunde zu unseren Home-Pokerspielen einzuladen, konnten wir sie nicht allzu oft spielen. Normalerweise legt jemand auf, und wir wechseln uns ab. Nun, letzte Woche gab es nur Metall. Es ist toll. Er spielt für mich eine wichtige Rolle!“

Als er 1996 die Frage beantwortete, dass viele Metal-Bands dieser Zeit davon besessen waren, etwas Schweres auf Kosten von Kreativität oder Originalität zu tun, sagte er:

„Ich habe mich schon immer für Bands interessiert, die etwas Heavy machen, aber nicht so offensichtlich klingen. Es hat etwas daran, Macht zu haben und sie nicht zur Schau zu stellen. Es geht nicht darum, rauszukommen und dir in den Arsch zu treten, sondern darum, es glatt zu bekommen. Bevor Sie Zeit haben, zurückzublicken, befinden Sie sich in einer Todesfalle, die Sie nicht bemerkt haben, weil sie so glatt und verführerisch war, dass Sie nichts davon wussten, bis sie Sie mit dem Kopf bedeckte. Für mich hat die Schwerkraft nichts damit zu tun, wie viele Lautsprecher man hat oder wie viele Dezibel man ausgibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein