Rammstein B******** Text

Bald ist es Nacht,
wir sind allein,
du musst nicht, musst nicht traurig sein.
Stimmen flüstern hinter dem Gesicht,
die da sagen,
die da sagen:

Tu‘ das nicht!
Lass das sein!
Fass‘ das nicht an!
Sag‘ einfach nein!

Bückstabü
hol‘ ich mir.
Bückstabü
hol‘ ich mir.

Hab‘ keine Angst,
ich bin doch hier,
Ich bin ja, bin ganz nah bei dir.
Stimmen flüstern hinter dem Gesicht,
die da sagen:

Tu‘ das nicht!
Lass das sein!
Fass‘ das nicht an!
Sag‘ einfach nein!

Bückstabü
hol‘ ich mir.
Bückstabü
hol‘ ich mir.

Zwei Seelen ‚ach in meinem Schoß,
es kann nur eine überleben!
Beim ersten Mal tut es nicht weh,
ein zweites Mal wird es nicht geben!

Bückstabü,
tu‘ das nicht!
Bückstabü,
lass das sein!
Bückstabü,
fass‘ das nicht an!
Bückstabü,
sag‘ einfach!

Bückstabü
hol‘ ich mir.
Bückstabü
hol‘ ich mir.

Lyric © Rammstein

13 KOMMENTARE

  1. Bückstabü, hm… soviel wie Bück Stab Ü. Der Stab zu dem man sich bückt ist sicherlich das Röhrchen das man sich in die Nase schiebt.. Also der Witz ist wohl: Machen wir Bück Stab und ü um es als Verb zu definieren. Also bückstaben. Nur mit Ü ist es halt lustiger. Auch und eigentlich einfach, weil die Jungs von Ramstein doch schon immer vom Kocks singen.

    English: I guess it means ‚bow yourself to the small tube‘ which can be spelled a little shorter in German. So it would be like bowtube-ü (-ing). Crazy word I know, but that’s when translating things anyway. So you guess what is ment? Yes Ramstein always sings about drugs (no Nazis sorry) and so this time they sing about the wish to bow down, place the tube in your nose and brezze the white snow. Simple?

  2. Könnte es nicht auch bedeuten „Buchstabier'“?
    Also Vatta sitzt mit Tochter oder Sohnemann im Kinderzimmer und führt etwas andres im Schilde als Nachhilfeunterricht in Sachen ABC. Stattdessen träumt er vom Bücken…

    Die Kombination „Bückstabü“ macht somit Sinn.

    „Bückstabü äh buchstabier‘ doch mal was für mich…“

    Freudscher Versprecher, räusper!

  3. Sicher so´n DDR-Fras! 😉
    Bückstabü… ah hier:
    Die Sterne im Titel stehen für das Wort „Bückstabü“, ein von Till erfundenes Wort. Der Text handelt vom Verlangen nach diesem „Bückstabü“ obwohl davon abgeraten wird es zu nehmen. Laut einer Aussage von Richard Z. Kruspe bedeutet „Bückstabü“ „Was immer du willst“.

  4. Yes he’s right what to f*ck means ‚Bückstabü‘

    !!! PLEASE !!! WRITE !!! BACK !!! AS !!! SOON !!! AS !!! YOU CAN !!! PLEASE !!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here