Sehnsucht Album

Zurück auf alle Rammstein Albums

Front cover Back cover Buy the CD
rammstein sehnsucht CD front cover

click here to enlarge

rammstein sehnsucht CD back coverclick here to enlarge

Sehnsucht ist das zweite Album von Rammstein und erschien am 22. August 1997.

Aufnahmen

Mit den Aufnahmen zu Sehnsucht began Rammstein im Herbst 1996. Wieder fungierte Jacob Hellner als Produzent und als Mixer stand ihm ebenfalls wieder Ronald Prent zur Seite.

Album Art

Da Rammstein für das Cover ihres ersten Albums harsche Kritik einstecken mussten, wollten sie sich diesmal stärker mit der Front beschäftigen. Für die Fotos engagierten sie den Österreicher Gottfried Helnwein, der als Fotograf und Maler fungiert. Er schminkte alle sechs der Gruppe und versah sie mit einzelnen Drahtgestellen. Bei diesen Drahtgestellen handelt es sich um medizinische Originalinstrumente, die der Chirurg Ferdinand Sauerbruch benutzte. Die Gabeln, die Till Lindemann vor den Augen hat, sind exakt dieselben, die Helnwein bereits bei der Covergestaltung der Scorpions-LP „Blackout“ benutzte. Die Portraitfotos wurden so angelegt, dass jedes Bandmitglied auf dem Cover zu sehen sein konnte. Auf der Rückseite ist ein weißer Strand mit Palmen und blauem Himmel zu sehen.

Erfolg

Mit Sehnsucht schaffte Rammstein – auch international – den kommerziellen Durchbruch. In Deutschland und Österreich erreicht das Album die Spitzenposition und in der Schweiz Platz 3. Für ihre Verkäufe erhielten Rammstein in Deutschland eine Doppel-Platin-Schallplatte. In der Schweiz reichte es ebenfalls für eine Doppel-Platin-Schallplatte und in Österreich immerhin eine Platin-Schallplatte. Auch in den USA bekamen sie eine Goldene Schallplatte, obwohl die höchste Chartposition Platz 45 war. Weitere Hitparadenplatzierungen waren in den Niederlanden Platz 40, Frankreich Platz 76, Schweden Platz 17, Norwegen Platz 47 und in Neuseeland Position 23. Sehnsucht verkaufte sich mehr als 2,5 Millionen Mal.

Das Stück Engel erreichte im Mai 1997 Platz 3 der deutschen Charts. Beflügelt durch den Erfolg dieses Albums stieg auch das Vorgängeralbum Herzeleid zeitgleich in die deutschen Album-Charts auf Platz 8. In insgesamt 19 Länder platzierte sich Sehnsucht in den Charts.

Inhalt

  1. Sehnsucht (4:04)
  2. Engel (4:24)
  3. Tier (3:46)
  4. Bestrafe mich (3:36)
  5. Du hast (3:54)
  6. Bück dich (3:21)
  7. Spiel mit mir (4:45)
  8. Klavier (4:22)
  9. Alter Mann (4:22)
  10. Eifersucht (3:35)
  11. Küss mich (Fellfrosch) (3:30)

Sehnsucht

Das Lied Sehnsucht beginnt mit einem langen, tiefen Schrei. Es folgen Riffs und Elektro-Musik, alles sehr komprimiert und gepackt in ein besonders ausdrucksstarkes Lied.

Gerade bei englisch-sprachigen Fans hat dieses Lied zu Verwirrung geführt, da einige glaubten, Lindemann singe „Chainsaw“ (zu deutsch: Kettensäge) statt „Sehnsucht“.

Das Lied war schon 1996 unter dem Namen Afrika bekannt, nur gab es einige kleine Unterschiede in Text und Rhythmus beim Refrain.

Engel

Mit Engel erringt Rammstein in Deutschland erstmals Aufmerksamkeit. Es war das erste Lied der Gruppe, welches im Radio gespielt wurde. Das Video dazu ist von dem Film „From Dusk Till Dawn“ inspiriert worden. Den Text schrieb Richard Kruspe.

Tier

Die Melodie zum Song Tier stammt nicht von Rammstein sondern von der Band „Die Krupps“, die sie für ihren Song „The Dawning of Doom“ schrieben. Deshalb wird unter anderem im Abspann von „Live aus Berlin“ Jürgen Engler als Komponist genannt.

Bück dich

Bück dich ist das einzige Live-Video, das von der DVD Live aus Berlin zensiert wurde, da Till Lindemann und Flake Lorenz auf der Bühne Analverkehr imitieren. Dabei führt Till Lindemann Flake Lorenz an einer Hundeleine auf die Bühne und trägt eine mit einem Flüssigkeitstank verbunde Penisattrappe, die eine spermaähnliche Flüssigkeit verspritzt. Für diesen Auftritt wurden die beiden in den USA festgenommen und zu sechs Monaten auf Bewährung und 100 Dollar Strafe verurteilt.

Single-Auskopplungen mit Videos

  1. Du hast single
    Du hast (1997)
  2. Engel single
    Engel (1997)

Copyright Information:

Catalog Number: CD 573 304-2 | MC 573 304-4 Released: August 22, 1997 (P) & (C) 1997 Motor Music GmbH, Hamburg Music & Lyrics by RAMMSTEIN Except Sehnsucht: Music by Rammstein/Orgasm Death Gimicks, Lyrics by Rammstein except Tier: Music by Rammstein/Jürgen Engler, Lyrics by Rammstein Produced by Jacob Hellner with RAMMSTEIN.

Mixed by Ronald Prent Programming by RAMMSTEIN Additional programming by Marc Stagg Female voice by Bobo Portrait photography by Gottfried Helnwein Sleeve design by Dirk Rudolph All songs published by BMG/UFA Management: Emanuel Fialik

Retrieved from http://de.wikipedia.org/wiki/Sehnsucht_%28Rammstein%29 Read the copyright at the bottom.